MUST support Achenseelauf

am Sonntag fand mit Beteiligung von MUST in Tirol der Achenseelauf (23,2 km – Rundkurs) statt. Bei dieser schönen Panoramastrecke handelt es sich jedoch um einen Rundkurs der es in sich hat. Zwar beginnt der Lauf auf gepflegten Uferwegen und durch das ein oder andere Waldstück, aber so schön die Strecke zu Beginn sein mag umso anstrengender wird sie zum Ende. Die letzten Kilometer führen über verwurzelte und enge Wanderwege, steile in den Fels geschlagene Stufen oder klettersteigähnlich versicherte Passagen, die direkt über dem See verlaufen. Und bei 27° Grad kann diese Strecke zu einem der anstregensten und kraftraubensten Laufevents werden, die man je gemacht hat. Aber das Fazit…. „Ich würd’s wieder tun! Und wir sehen uns 2015!“

achensee1

This entry was posted in Laufsport. Bookmark the permalink.

One Response to MUST support Achenseelauf

  1. Karin says:

    SUPER RUDI!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.