MUST-Wakeboardevent

Letztes Wochenende fand zum 2. Mal in diesem Jahr unser Wakeboard-Event statt. Dieses Mal eine extended Version mit Blobben und Grillen. Bei strahlendem Sonnenschein und etwas gedämpften Temperaturen drehte der Großteil mit dem Wakeboard schon ziemlich routiniert Runden am Jetlake in Feldkirchen. Eine minimierte Gruppe von 11 mutigen Personen wagte sich mit zitternden Knien – ob vor Kälte oder vor Angst – im Anschluss ans Blobben bzw. geblobbt zu werden. Hatte man einmal die 1. Hürde vom Sprungturm auf den Blob geschafft, ohne dabei wieder seitlich runter zu kullern, kämpfte man sich mühsam nach vorne durch und wartete darauf, geblobbt zu werden. Die Worte unseres „Mr. Jetlake Lukas“ noch einmal in Erinnerung rufend: „Wichtig! Körperspannung!“ Und los geht’s… mit einem gedachten „Ahhhhhhhh und Ach du Scheiße“ und natürlich unter völligem Verlust der „Wichtig! Körperspannung“ ging´s unkontrollierbar in die Luft, je nach Gewicht des Blobbers bzw. der Jumper mäßig bis seeeehhhr hoch und man landete je nach Glück mit den Füßen oder Kopf voran im Wasser. Zum gemütlichen Ausklang des Action-Tages haben wir den Nachmittag noch bei Gegrilltem und einem mehr als verdienten Radler verbracht. Wakeboard-Events 2013 – wir kommen!

This entry was posted in Wakeboarden. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.